Zusatz-Tools 10.12.2018, 10:21 Uhr

5 nützliche Office-Add-ins

Die Office-Programme von Microsoft lassen sich via Add-ins mit nützlichen Funktionen ergänzen. Wir haben 5 brauchbare Tools zusammengetragen.
Im Appsource genannten Laden von Microsoft lassen sich die Add-ins finden und installieren
(Quelle: Screenshot: jst/nmgz )
Ob Word, Excel, Powerpoint oder Outlook, die Programme des Office-Pakets von Microsoft lassen sich mit zahlreichen Hilfstools, sogenannten Add-ins oder Apps ergänzen. Dadurch kann Office um nützliche Funktionen erweitert werden. Und das Beste: Viele der Add-ins sind gratis und lassen sich aus dem Appsource genannten Online-Laden von Microsoft herunterladen.
Wir haben 5 nützlichste Add-ins zusammengetragen.

1. Boomerang

Programm: Outlook
Mit Boomerang kann man zeitversetzt mailen
Quelle: Screenshot: jst/nmgz
Boomerang von Baydin ist ein nützlicher Helfer für den E-Mail-Alltag mit Outlook. Mit dem Add-in lassen sich beispielsweise E-Mails später und damit zu einem vordefinierten Zeitpunkt verschicken.
Zudem erlaubt es das Zusatztool, Reminder zu erstellen. Das kann etwa dann nützlich sein, wenn man Mails an Leute verschickt, die auf das ursprüngliche Mail in der Regel nicht reagieren und erst beim Anblick eines Erinnerungsschreibens in die Gänge kommen.
Schliesslich verfügt Boomerang über eine Hilfestellung beim Verfassen der Mail. Dabei zählt das Tool etwa die Wörter der Mail oder der Betreffzeile. Sind diese zu voluminös sinkt die Lesequote und damit die Wahrscheinlichkeit, dass der Empfänger antwortet.
Mit der Pro-Version, die 15 Dollar pro Monat kostet, will Boomerang gar den Stil der – allerdings lediglich englischsprachigen – E-Mail analysieren können und gibt an, ob das Schreiben noch höflich genug, nicht zu negativ oder zu subjektiv formuliert ist.
Boomerang ist in einer Basisversion gratis. Es funktioniert mit Outlook Online, Outlook 2013+ für Windows, Outlook 2016+ für Mac und benötigt eine Office-365-Mailbox.


Das könnte Sie auch interessieren