WhatsApp in der Unternehmenskommunikation

Social Media: Sharing Button

Mit WhatsApp-Sharing-Knopf lassen sich Unternehmensinhalte schnell teilen
(Quelle: <p class="bildquelle">51649827</p>)
Empfehlungsmarketing ist immer noch eines der wirkungsvollsten Marketinginstrumente. Mittels eines WhatsApp-Sharing-Buttons auf der Onlinepräsenz, dem Webshop oder den elektronischen Publikationen ermöglichen Unternehmen dem Kunden beispielsweise ein Produkt weiterzuempfehlen.
Die Inhalte lassen sich per Knopfdruck gezielt an ausgewählte Kontakte oder Gruppen weiterleiten. Die geteilten Inhalte, im Sinne einer Mund-zu-Mund-Propaganda, erhalten einen persönlichen Touch und erzielen eine grössere Reichweite, was nicht zuletzt dem Image oder Umsatz zu Gute kommen kann.

Fazit

Machen Sie sich eines klar: WhatsApp ist eine sehr direkte und fast intime Art und Weise mit Ihren Kunden in Kontakt zu treten. Alles, was Sie publizieren, landet auf dem Smartphonebildschirm des Adressaten. Versenden Sie Ihren Content für WhatsApp zielgerichtet und adressatengerecht. Dies können Sie sicherstellen, indem Sie Ihren Kontakten die Möglichkeit geben, sich für unterschiedliche Themenkanäle an- und abzumelden. Da WhatsApp ein relativ frischer Kontaktkanal ist (Geschäftsgründung war 2009), geht die Toleranzschwelle bei ideenloser, betrieblicher Information gegen null. Erfolg braucht Zeit. Studieren Sie das neue Medium und wägen Sie ab, inwieweit es ihre strategischen Ziele unterstützen kann.


Das könnte Sie auch interessieren