Herausforderung SD-WAN - es ist komplex

Was macht ein SD-WAN aus

Quelle: NMGZ
Stefan Crome ging weiter auch auf die Frage ein, ob es überhaupt ein gemeinsames Verständnis gibt, was SD-WAN bedeutet und beinhaltet. Er zeigt dazu anhand einer Folie ein paar definierende Eigenschaften. Als wichtigsten Treiber für SD-WAN nennt er die "Fast & secure cloud connectivity".

Wie komplex das Thema SD-WAN ist, zeigt sich auch daran, dass es laut Crome 76 SD-WAN-Verkäufer sowie SD-WAN-Service-Provider im Markt gibt. Crome hat dies auf einer Folie ausgeführt.
Quelle: NMGZ
Weiter hat er zu vier verschiedenen SD-WAN-Arten jeweils die Vor- und Nachteile aufgezeigt.

Als Verteter von T-Systems hat Stefan Crome den Anwesenden auch gezeigt, wie seine Firma beim Umstieg auf ein SD-WAN helfen kann. Ausserdem nannte er die beiden Firmen mit denen T-Systems in der Schweiz in Sachen SD-WAN zusammenarbeitet. Es sind dies Aryaka und SilerPeak.


Das könnte Sie auch interessieren