22.09.2006, 09:33 Uhr

Dell verrechnet schnell

Laut Dell wird die Performance ihrer Vier-Prozessor-Server Poweredge 6800 und 6850 um 120 Prozent steigen.
Die Vier-Sockel-Server der Direktvertreiberin werden ab sofort mit den 64-Bit-Dual-Core-Prozessoren Intel Xeon 7100 ausgeliefert. Die neuen Hauptprozessoren (CPUs) sollen den Servern zu einem Performance-Sprung von bis zu 130 Prozent bei einem gleichzeitigen geringeren Stromverbrauch von 20 Prozent verhelfen. Zudem soll die Server-Administration mit der überarbeiteten System-Management-Software IPMI vereinfacht werden.
Jessica Wonneberger


Das könnte Sie auch interessieren