Gadgets für die nächste Geschäftsreise

Notebooks und Convertibles

HP Elitebook x360: das 360°-Notebook

(Quelle: Hewlett Packard)
HP bringt beim Elitebook x360 1030 G2 Design, Leistung und Sicherheit unter einen Hut. Der Laptop ist mit einem 1-TB-SSD und 8 GB RAM ausgestattet. Der 13,3-Zoll-Touchscreen lässt sich komplett nach hinten klappen, wodurch das Gerät zum Tablet wird. Besondere Business-Funktion: Auf der linken Seite gibt es einen Kartenleser, mit dem sich Mitarbeitende per Smartcard authentifizieren können.
brack.ch, Fr. 1759.– 

Acer Travelmate P6: robuster Begleiter

(Quelle: Acer)
Acers Travelmate P6 ist dank eines Gehäuses aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung sowie eines Deckels aus Kohlefaser robust und leicht. Das Notebook ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich – etwa mit grösserer Bildschirmdiagonale oder Speicherkapazität. Acer verbaut dabei aber teils klassische HDDs. Wer das Gerät häufig transportiert, sollte darauf achten, dass lediglich ein SSD verbaut ist.
brack.ch, ab Fr. 1249.– 

Apple Macbook Pro: sensible Tasten

(Quelle: Apple)
Beim neusten Macbook Pro hat Apple die traditionellen Funk­tions­tasten mit einer «Touch Bar» ersetzt. Sie passt sich während des Arbeitens automatisch an die gerade verwendeten Anwendungen an und zeigt kontextbezogene Funktionen. Zahlreiche Apps und Apple-Tools unterstützen die «Touch Bar» bereits. Der Laptop ist schick verarbeitet, allerdings ist die Tastatur auch bei normalem Gebrauch sehr laut.
apple.com, ab Fr. 1479.– 

Microsoft Surface Pro: der Tablet-Laptop

(Quelle: Microsoft)
Mit seinem Gewicht von rund einem Kilo und dem 12,3-Zoll-Touchscreen eignet sich das Surface Pro gut für das Arbeiten von unterwegs. Bei einer Akkulaufzeit von gut acht Stunden geht dem Convertible auch auf längeren Reisen nicht so schnell der Saft aus. Das Gerät ist wertig verarbeitet, kostet aber je nach Spezifikation verhältnismässig viel – zumal Stift und Tastatur separat verkauft werden.
microspot.ch, ab Fr. 1389.–


Das könnte Sie auch interessieren