Gadgets für die nächste Geschäftsreise

Notstrom für unterwegs

Varta Alkaline Powerpack: die bessere Powerbank

(Quelle: Varta)

Auf Reisen ist nicht immer der passende Stromadapter zur Hand. Wenn dann auch die Powerbank leer ist, bleibt das Smartphone aus – oder der fliegende Händler im entlegenen Winkel der Welt verkauft vier AA-Batterien. Die nimmt etwa das Portable Alka­line Powerpack von Varta auf und liefert bis zu sieben Stun-den Sprechzeit. In Onlineshops gibts alternativ Batteriehalter mit USB-Buchse.
brack.ch, Fr. 19.90

Battere: Akkustrom as a Service

(Quelle: Battere)
Für den Notfallstrom auf kür­zeren Reisen innerhalb der Schweiz hat Valora neu Battere im Programm. Die Powerbank lässt sich an jedem der rund 1000 Standorte von Avec, K-Kiosk, oder Press & Books ausleihen und innerhalb einer Woche retournieren. Dann bekommt der Reisende sein Depot von 15 Franken zurück. Den Akkustrom as a Service gibts für einmalig 4 Franken oder im Abo.
battere.ch, ab Fr. 4.–


Das könnte Sie auch interessieren