Vorgestellt 31.03.2021, 06:00 Uhr

Schweizer Top-CIOs: Achim Baumstark, Helvetia

Die CIOs der grössten Schweizer Firmen stellen sich vor und berichten von anstehenden Projekten sowie aktuellen Herausforderungen.
(Quelle: Helvetia )

Achim Baumstark

Funktion: Group Chief Technology Officer (CTO)
Firma: Helvetia Versicherungen
Branche: Versicherungen
Mitarbeitende in der Schweiz: 3668
IT-Mitarbeitende intern/extern: rund 400 interne IT-Mitarbeitende in der Schweiz
In dieser Firma/CIO seit: April 2017
Berichtet an: Philipp Gmür, Group CEO

Aktuelle Projekte

Wir haben eine anspruchsvolle Projekt-Pipeline. Darin sind Projekte zur Stärkung unserer Kernprozesse ebenso vertreten wie Projekte im Bereich Kundenzentrierung und Omnikanalfähigkeit. Grundsätzlich arbeiten wir an einer umfassenden Modernisierung, um sowohl die Agilität der Unternehmung zu erhöhen als auch unsere Innovationsfähigkeit zu steigern. Wichtige Technologieschwerpunkte bilden dabei unserere Cloud- und Analytics-Strategie. Wir adressieren diverse spannende Themen mit modernsten Tech­nologien und eröffnen damit interessante Chancen und Möglichkeiten für unsere Mitarbeitenden.

Grösste Herausforderungen

Wir sind in der IT und generell bei Helvetia mitten in der Trans­formation und optimieren unser Leistungsversprechen mit dem Einsatz neuster Technologien für unsere Kunden und Partner. Das Spannungsfeld zwischen der Begleitung und Um­setzung innovativer Ideen sowie Technologien und der Investition in die «Basis» ist zurzeit eine der grössten Herausforderungen. Zudem geht es darum, die Adaptierfähigkeit unserer Services und unserer Organisation in Zeiten der «Digitalisierung» sub­stanziell zu erhöhen. Wir sind dabei auf einem sehr guten Weg.
(Stand: Juni 2020)



Das könnte Sie auch interessieren