Gartner 21.06.2017, 11:00 Uhr

Das sind die umsatzstärksten Tech-Firmen

Das Analystenhaus Gartner erstellte erstmals eine Liste der 100 umsatzstärksten IT-Anbieter. Auf den Spitzenplätzen konnte nur ein Unternehmen seinen Umsatz steigern.
Das Marktforschungsunternehmen Gartner hat erstmals eine Liste der 100 weltweit umsatzstärksten Tech-Firmen erstellt. Die Rangliste stellten die Analysten an der «Gartner Tech Growth & Innovation Conference» vor. Das Ranking basiert auf den den Umsätzen aus den Segmenten IT (ohne Kommunikationsdienstleistungen) und Komponenten.
Gemäss der Auswertung von Gartner war Apple 2016 mit einem Umsatz von über 218 Milliarden US-Dollar der weltweit stärkste IT-Anbieter. Dahinter folgen auf den Spitzenplätzen Samsung, Google, Microsoft und IBM. Die Zahlen zeigen allerdings, das unter den fünf erfolgreichsten Firmen Google als einzige Firma seinen Umsatz steigern konnte.
Nächste Seite: Die Plätze 6 bis 26 Nach IBM auf dem fünften Rang, folgen auf der Liste der 100 umsatzstärksten Tech-Firmen folgende Unternehmen: 6. AT&T (70,5 Milliarden US-Dollar) 7. Dell Technologies Vendor Group ( 59,5 Milliarden US-Dollar) 8. Intel (57,6 Milliarden US-Dollar) 9. HP Inc. (48 Milliarden US-Dollar) 10. HPE (46,1 Milliarden US-Dollar) 11. Lenovo (42,6 Milliarden US-Dollar) 12. Amazon (41,9 Milliarden US-Dollar) 13. Sony (41,7 Milliarden US-Dollar) 14. NTT Vendor Group (41,3 Milliarden US-Dollar) 15. Comcast (39,7 Milliarden US-Dollar) 16. Oracle (37 Milliarden US-Dollar) 17. Huawei (36,6 Milliarden US-Dollar) 18. Cisco (37 Milliarden US-Dollar) 19. Panasonic (35,4 Milliarden US-Dollar) 20. LG Vendor Group (34,2 Milliarden US-Dollar) 21. Accenture (34,1 Miliarden US-Dollar) 22. SoftBank (31,5 Milliarden US-Dollar) 23. Verizon (31 Milliarden US-Dollar) 24. Fujitsu Vendor Group (28,7 Milliarden US-Dollar) 25. Facebook (27,6 Milliarden US-Dollar) 26. Canon (26,8 Milliarden US-Dollar)


Das könnte Sie auch interessieren