01.11.2004, 00:00 Uhr

Sunrise steigert Gewinn bei rückläufigem Umsatz

Sunrise TDC Switzerland verzeichnet im dritten Quartal 2004 mit 503 Millionen Franken einen leichten Umsatzrückgang von 0,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Reingewinn stieg jedoch um 16,2 Prozent auf 57 Millionen Franken.
In der Sparte Mobiltelefonie erzielte das dänische Telkomunternehmen einen um 3,2 Prozent gesteigerten Umsatz. Der Kundenstamm konnte um 12,7 Prozent auf 1,364 Millionen erhöht werden. Der Umsatz im Segment Internet erhöhte sich um 10,2 Prozent auf 38 Millionen Franken. Weniger erfreulich zeigt sich der Festnetzbereich: Hier verzeichnete Sunrise einen Kundenrückgang um 4 Prozent auf nunmehr 792'000 Personen. Damit sank auch der Umsatz im Festnetzbereich um rund 15 Millionen Franken auf 160 Millionen.


Das könnte Sie auch interessieren