09.01.2014, 07:20 Uhr

bbv Software Services mit neuem CEO

Philipp Kronenberg ist zum CEO des Schweizer Software-Dienstleisters bbv Software Services ernannt worden.
$$
Philipp Kronenberg
Philipp Kronenberg wurde zum Jahresbeginn als CEO der bbv Software Services AG ernannt. Er ist bereits seit 11 Jahren als CFO und kaufmännischer Leiter für das Unternehmen tätig. Nach der kaufmännischen Ausbildung und dem Betriebsökonomie-Studium an der HWV Luzern war Kronenberg zunächst als Treuhänder und Controller in der Industrie tätig. 2002 wechselte er zur bbv und übernahm dort die Position des CFO. Die Funktion als CFO wird er weiterhin innehaben. Kronenberg hat während seiner Tätigkeit den Ausbau des lokalen, Zentralschweizer Unternehmens zu einem namhaften Software-Dienstleister in der Schweiz und in München begleitet. bbv entwickelt einerseits individuell Software. Andererseits unterstützt und berät die Firma Kunden verschiedenster Branchen im Software Engineering. In der Zentralschweiz, in Zürich und Bern sowie in München beschäftigt bbv über 200 Mitarbeitende. In Computerworlds Top-500-Liste 2013 landete bbv mit einem Jahresumsatz von 33,7 Millionen Franken auf Platz 188.


Das könnte Sie auch interessieren