05.05.2004, 00:00 Uhr

Mittwochs-Tipp

Peter Bösiger ist seit dem 1. Juni 2003 ordentlicher Professor für Biomedizinische Technik an der Universität und der ETH Zürich. Heute hält er seine Einführungsvorlesung.
Bösiger ist Professor am Departement für Informationstechnologie und Elektrotechnik der ETH Zürich und seit 1991 Professor an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich. An seiner Einführungsvorlesung spricht er über «Herz, Verstand und starke Felder - funktionelle Bildgebung mit magnetischer Resonanz».(ETH Hauptgebäude, Auditorium maximum, 17.15 Uhr)


Das könnte Sie auch interessieren