25.06.2003, 00:00 Uhr

Déj -vu-Erlebnisse auf Knopfdruck

Mit der tragbaren Videokamera "Camwear", deren Objektiv locker auf einem Brillengestell oder einem Hut befestigt werden kann, bringt Deja View ein Gerät auf den Markt, das auf Knopfdruck die letzten 30 Sekunden ihres Trägers aufzeichnet.
Die Miniaturkamera, die für 300 Dollar zu haben ist, schreibt permanent Daten in einen insgesamt 30 Sekunden umfassenden Zwischenspeicher. Dieser befindet sich in einem Gerät, das die Grösse einer Zigarettenschachtel besitzt und beispielsweise am Gürtel befestigt werden kann. Die jüngste Information ersetzt dann jeweils die älteste. Drückt der Besitzer auf einen Knopf, werden die Daten des Zwischenspeichers auf eine im Gerät enthaltene Compact Flash Card (64 MByte bis 1 GByte) übertragen. Pro Sekunde werden 30 Bilder in einer Auflösung von 320X240 Pixel angelegt. Via USB-Anschluss können die Videos, die die letzten 30 Sekunden im Leben eines Erdenbewohners wiedergeben, auf einen PC überspielt werden.


Das könnte Sie auch interessieren