Neuer CEO 15.01.2020, 16:04 Uhr

Adnovum: Thomas Zangerl übernimmt das Ruder

Thomas Zangerl wird bei Adnovum neuer CEO. Er beerbt damit Chris Tanner, der das Unternehmen bereits im Sommer 2019 verlassen hat.
(Quelle: Adnovum )
Bei Adnovum ist man auf der Suche nach einem neuen CEO fündig geworden. Thomas Zangerl wird den Posten übernehmen, wie das Software-Unternehmens mitteilt. Der designierte Chef ist aktuell noch COO von Netcetera. Im April soll Zangerl dann die Leitung der Firma definitiv übernehmen. Aktuell ist Marcel Nickler, Delegierter des Verwaltungsrats, noch interimistisch dafür zuständig.
«Wir freuen uns sehr, dass wir Thomas Zangerl als CEO für Adnovum gewinnen konnten. Dank seiner langjährigen Führungserfahrung weiss er, was es heisst, in der Schweiz ein Software-Unternehmen zu führen, und kennt die Herausforderungen auf Kundenseite», wird der Verwaltungsratspräsident Adrian Bult dazu in der Mitteilung zitiert.
Zangerl befasst sich laut Angaben von Adnovum «seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn» mit IT-Projekten und habe die Entstehung und Professionalisierung der Software-Entwicklung in unterschiedlichen Rollen erlebt. Vor seinem aktuellen Engagement als COO von Netcetera sei er unter anderem als Spezialist für IT-Intrastruktur bei der Citibank in der Schweiz tätig gewesen. Und bei der Helsana habe Zangerl als Abteilungsleiter SAP-, Business- und Web-Lösungen verantwortet.
Zangerls Vorgänger Chris Tanner verliess das Unternehmen bereits im Juli des letzten Jahres (Computerworld berichtete).


Das könnte Sie auch interessieren