Wechsel 03.06.2020, 15:54 Uhr

Christoph Kleinsorg neu in der IT-Geschäftsleitung der Post

Christoph Kleinsorg, der CIO des Jahres 2017, ist von Swissport zur Post gewechselt. Beim gelben Riesen ist er seit Anfang Juni als Head of IT Operations & Transition angestellt.
Christoph Kleinsorg ist neu Teil der siebenköpfigen IT-Geschäftsleitung der Schweizerischen Post
(Quelle: Swissport )
Christoph Kleinsorg ist von Swissport zur Schweizerischen Post gewechselt. Seit Anfang Juni ist er beim gelben Riesen als Head of IT Operations & Transition angestellt, wie seinem LinkedIn-Profil zu entnehmen ist.
Auf Anfrage von Computerworld erklärte der Post-Sprecher Oliver Flüeler, dass Kleinsorg in dieser Funktion nun Mitglied der siebenköpfigen IT-Geschäftsleitung ist. Seinen Angaben zufolge sind in dieser nebst dem CIO Wolfgang Eger auch der Head of Digital, der CSIO sowie die Leiter der Abteilungen Business IT, Development, Technology Management und Transition & Operations vertreten. Letztgenannte wird eben nun von Kleinsorg geleitet.
Gemäss Flüeler folgt Kleinsorg auf Markus Bacher. Sein Vorgänger habe bereits im Januar 2020 den Job als Geschäftsführer von PubliBike angetreten.
Vor seinem Wechsel zur Post war Kleinsorg während rund sechs Jahren als Group CIO für die Flughafen-Servicegesellschaft Swissport tätig. Im Jahr 2017 wurde er für seine Leistungen mit dem Award für den besten Schweizer IT-Leiter ausgezeichnet (Computerworld berichtete).


Das könnte Sie auch interessieren