Vorgestellt 15.04.2021, 07:00 Uhr

Schweizer Top-CIOs: Alec Joannou, ABB

Die CIOs der grössten Schweizer Firmen stellen sich vor und berichten von anstehenden Projekten sowie aktuellen Herausforderungen.
(Quelle: ABB )

Alec Joannou

Funktion: Group CIO
Firma: ABB
Branche: Industrie
Mitarbeitende in der Schweiz: 6650
IT-Mitarbeitende intern/extern: 1800 intern/3000 extern
In dieser Firma/CIO seit: November 2018
Berichtet an: Timo Ihamuotila, CFO

Aktuelle Projekte

Wir fokussieren auf folgende Schwerpunkte:
  1. Das Unternehmen in die Lage versetzen, mit Covid-19 und den Folgen der Pandemie umzugehen.
  2. Die Ausgliederung unseres Stromnetzgeschäfts abschliessen und einen reibungslosen Übergang zum neuen Joint Venture mit Hitachi ermöglichen.
  3. Grund legende und nachhaltige Lösungen für unsere IT-Kontrollsysteme entwickeln.
  4. Die IT-Abteilung mit unserem Programm «Foun dational Excellence » umstrukturieren, das uns näher an Modern IT heran bringt.

Grösste Herausforderungen

Die grösste Herausforderung liegt darin, unsere Mitarbeitenden mit den erforderlichen Fähigkeiten auszustatten und sie dauerhaft zu motivieren. In unserer sich rasant entwickelnden Technologielandschaft müssen wir unsere Fähigkeit nutzen, Kostenvorteile auszuschöpfen, und gleichzeitig eine komplexe bestehende Umgebung erhalten sowie unsere ERP-Roadmap (Enterprise Resource Planning) im Blick behalten.
(Stand: Juni 2020)



Das könnte Sie auch interessieren