11.01.2013, 10:51 Uhr

POLYCOM Flottenplanungstool erfolgreich eingeführt

Mitte Dezember durfte die PENTAG Informatik AG dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz das neue webbasierende Flottenplanungstool für das POLYCOM Sicherheitsfunknetz der Schweiz übergeben. POLYCOM wird durch Behörden und Organisationen für Rettung und Sicherheit BORS genutzt und ermöglicht den Funkkontakt innerhalb wie auch zwischen den verschiedenen Organisationen Grenzwacht, Polizei, Feuerwehr, sanitätsdienstliches Rettungswesen, Zivilschutz und unterstützende Verbände der Armee.
Mit dem Flottenplanungstool planen, prüfen und versionieren die Teilnetzbetreiber sowie die Koordinationsstellen beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz eine einheitliche und flächendeckende Konfiguration des Funknetzes. Dem Eidgenössischen Ausbildungszentrum in Schwarzenburg EAZS steht eine angepasste Version des Flottenplanungstools zur Verfügung, mit welchem die an der Planung beteiligten Personen fachgerecht ausgebildet werden können.

Info:
http://www.bevoelkerungsschutz.admin.ch/internet/bs/de/home/themen/polycom.html


Das könnte Sie auch interessieren