Pressemitteilung 29.06.2020, 14:30 Uhr

Commvault und HPE stärken Zusammenarbeit

Commvault vereinfacht mit der Integration von «HPE Cloud Volumes Backup» heterogene Cloud-basierte, multi-funktionale Backup/Recovery, DR und Suche Datenmanagement-Experte als «HPE Momentum Partner of the Year» ausgezeichnet.
Gerhard Raffling, Geschäftsführer Commvault Systems Austria GmbH und Country Manager Commvault Schweiz.
(Quelle: Commvault )
Commvault (NASDAQ: CVLT), führender Anbieter für Daten- und Informationsmanagement in Cloud- und On-premises-Umgebungen, wurde von Hewlett Packard Enterprise (HPE) im Rahmen des «HPE Partner Growth Summit Virtual Experience» zum «Momentum Storage Partner» des Jahres 2020 ernannt. Zugleich führen die beiden Technologie-Partner nach erfolgreichen Tests «HPE Cloud Volumes Backup» ein.
Mit HPE Cloud Volumes Backup können Unternehmen jetzt alle Vorteile von «Purpose Built Backup Appliances» (PBBAs) mit den zusätzlichen Vorteilen von Cloud-Verbrauchsmodellen nutzen. Durch die Zusammenarbeit mit HPE bei der Integration der Commvault-Unterstützung für «Cloud Volumes Backup» wurde eine hochgradig Edge-fähige, Cloud-basierte Lösung für Datensicherung geschaffen, die neue Branchenstandards setzt.
«Mit dem Abschluss unserer Tests und der Validierung der Integrationsunterstützung für ‚HPE Cloud Volumes Backup‘ haben wir einen weiteren wichtigen Schritt zum Ausbau unserer Führungsposition im Bereich der Edge-fähigen Multi-Cloud-Datensicherung unternommen», so Gerhard Raffling, Geschäftsführer Commvault Systems Austria GmbH und Country Manager Commvault Schweiz.
Dank der tiefgehenden Integration der Commvault-Plattform in HPE Catalyst mit Catalyst Copy, Catalyst Clone und HPE Cloud Bank Storage sind Commvault und HPE einzigartig positioniert, um eine robuste heterogene Datensicherung und ein robustes Datenmanagement von Core-to-Edge-to-Cloud zu bieten. Damit können Unternehmen einfach und flexibel zwischen den Clouds migrieren, hohe Verfügbarkeit und einfache Mobilität von Daten gewährleisten. HPEs zentralisierte Steuerungs- und Verteilungsarchitektur ist ideal für Unternehmen mit vielen Niederlassungen und Zweigstellen oder Verteilungszentren und trifft die anspruchsvollen Anforderungen für Datenmanagement am Rand des Netzwerks.
Commvault punktet in dieser Konstellation mit unübertroffener Workload-Abdeckung und Migrationsdiensten über alle Legacy-Anwendungen, Datenbanken, Hypervisoren, Container, native PaaS- und SaaS-Cloud-Anwendungen hinweg.

Ausgezeichnete Zusammenarbeit

Commvault trägt nun den Titel «HPE Momentum Partner of the Year»: Der Backup-Experte stehe für die Vereinfachung intelligenter Datensicherung und habe sich durch herausragende Leistung, sein Engagement für Kundenexzellenz, seinen Fokus auf Wachstum und Innovation sowie durch seine Fachkompetenz ausgezeichnet.
Gemeinsam bieten Commvault und HPE einen integrierten Ansatz für Backup, Wiederherstellung und Datenmanagement. In dessen Mittelpunkt steht das Speicher- und Serverportfolio von HPE. Zu den spezifischen Angeboten gehören unter anderem:
  • die Wiederherstellung von Unternehmens-Backups
  • die Skalierbarkeit mit HyperScale™-Technologie
  • die native Cloud-Integration
  • die Integration von Snapshots in HPE-Speicher
Quelle: Commvault
Die enge Integration von Commvault- und HPE-Speichersystemen, insbesondere für hybride Cloud-Umgebungen, hilft Kunden, Risiken und Betriebskosten zu reduzieren und gleichzeitig das Datenmanagement zu vereinfachen. Commvault ist auch Teil des «HPE Complete-Programms», einer nahtlosen und sicheren Möglichkeit, Software von Drittanbietern zu erwerben, die mit HPE-Hardware validiert ist. So wird es für Kunden noch einfacher, die Vorteile der Partnerschaft zwischen Commvault und HPE zu nutzen.

Pressekontakt:
Commvault Deutschland und Schweiz
Grayling
Andrea Ilsemann, Ann-Kristin Manno
+49 89 411123 218
Commvault Österreich
Grayling
Wolfgang Rudloff
+43 664 605 08 834
CommvaultDACH@Grayling.com

Über Commvault
Commvault ist der führende Anbieter für Backup und Recovery. Commvaults konvergente Datenmanagement-Lösung definiert neu, was Backups für fortschrittliche Unternehmen bedeuten – durch Anwendungen, die dem Schutz, dem Management und der Nutzung ihres wertvollsten Kapitals dienen: ihrer Daten. Software, Lösungen und Services sind direkt über Commvault sowie über ein weltweites Netzwerk aus bewährten Partnern verfügbar. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 2.300 hochqualifizierte Mitarbeiter weltweit, wird an der NASDAQ (CVLT) gehandelt und hat seinen Konzernsitz in Tinton Falls, New Jersey, USA. Weitere Informationen unter www.commvault.de

Das könnte Sie auch interessieren