09.03.2005, 00:00 Uhr

HIS Software schluckt Axus

Die in Zürich beheimatete IT-Security-Firma HIS Software übernimmt die Hinwiler Spezialistin für Datensicherheit Axus.
Rückwirkend zum 1. Januar 2005 übernimmt die Schweizer Systemintegratorin für IT-Sicherheit HIS die Axus secure networking. Axus-Geschäftsleiter Daniel Stähelin wird das Team der HIS-Geschäftsleitung vergrössern, um somit zu gewährleisten, dass die operativen Aktivitäten der Axus weiterhin lückenlos fortgeführt werden können. Mit der Übernahme will HIS unter anderem das Know-How im Berreich der kryptografischen Sicherheitslösungen erweitern. HIS-CEO Hans-Georg Yourievsky verweist ausserdem auf die administrativen und personellen Synergien.
Mit über 20 Mitarbeitern ist die HIS als Integratorin im Bereich IT-Security tätig und legt den Fokus stark auf IT Risk Management. Die 1997 gegründete Axus hat ihre Kernkompetenzen im Bereich Informations- und Kommunikationssicherheit.


Das könnte Sie auch interessieren