04.10.2004, 00:00 Uhr

Telegramm

Das Schweizer Cross-Media-Unternehmen Goldbach Media hat mit Maurizio Berlini ab 1. Januar 2005 einen neuen Geschäftsführer für ihre österreichische Niederlassung. Berlini löst Rolf Suter ab, der die Firma zweieinhalb Jahre geleitet hat. Der japanische Mobilfunkkonzern NTT Docomo hat einen ersten Prototyp eines Handys mit Brennstoffzelle vorgestellt. Diese Energiequelle soll die Gesprächszeit für 3G-Handys deutlich erhöhen.
Die erste Runde im Patentrechtstreit zwischen Kodak und Sun geht an Kodak. Ein Gericht in den USA hat entschieden, dass Sun mit Java drei Patente verletzt habe, die Kodak 1997 von Wang gekauft hat und die Mechanismen für die Kommunikation zwischen Software-Objekten beschreiben. Kodak fordert bis zu einer Milliarde US-Dollar an Schadensersatz. Sony versieht ihre in Japan ausgelieferten CDs nicht mehr mit Kopierschutzvorrichtungen. Grund dafür sei das gewachsene Verständnis der Konsumenten gegenüber Urheberrechten.


Das könnte Sie auch interessieren