13.05.2004, 00:00 Uhr

EU und Nanotech

Die EU soll nach dem Willen der Europäischen Kommission auf dem sich rasch entwickelnden Gebiet der Nanotechnologie eine Führungsrolle übernehmen.
Die Kommission schlägt ein integriertes Konzept vor, um die europäische Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Nanowissenschaften zu stärken und mitzuhelfen, dass aus der Technologie kommerziell lebensfähige Produkte zum Nutzen der Gesellschaft hervorgehen. Zur Erreichung dieser Ziele werden eine Reihe von Massnahmen ins Auge gefasst: Anschub für Investitionen und Infrastruktur, verbesserter Technologietransfer in Europa und seine Finanzierung, Berücksichtigung der Auswirkungen der Nanotechnologie auf die Gesellschaft und zunehmende internationale Zusammenarbeit mit dem Ziel eines verantwortlichen weltweiten Konzepts für die nanotechnologische Forschung.


Das könnte Sie auch interessieren