13.01.2016, 15:35 Uhr

Digitec mit 700 Millionen Franken Umsatz letztes Jahr - ein super Ergebnis. Falls es stimmt.

Weil Digitec Galaxus 700 Millionen Franken Jahresumsatz vermeldet, tuschelt die Branche. Die Umsätze seien zu hoch und Digitec würde stagnieren, heisst es.
2015 erwirtschaftete Digitec Galaxus mit den beiden gleichlautenden Shops einen Umsatz von 696 Millionen Franken, sagt das Unternehmen. Viel mehr dazu sagt es allerdings nicht. 
Ausser, dass man ein Umsatzwachstum im zweistelligen Prozentbereich hingelegt und 100 neue Mitarbeiter angestellt habe. Auf Nachfrage erfahren wir, dass in die 700 Millionen Franken, für Schweizer Verhältnisse ein extrem grosser Umsatz für einen Onlineshop, alle Geschäfte eingeflossen sind. Daher werden wohl auch B2B- und Trading-Umsätze dabei sein, was nicht Usus ist.
In der Branche wird deshalb gemunkelt, dass Digitec seit einiger Zeit stagniert. Umsatztreiber sei derzeit vor allem Galaxus.
Genaueres dürfte bekannt werden, wenn Migros den Geschäftsbericht veröffentlicht. Da Digitec mittlerweile zu mehr als 50 Prozent der Migros gehört, müssen sie ihre Zahlen offenlegen.


Das könnte Sie auch interessieren