05.10.2017, 11:41 Uhr

Wechsel bei T-Systems Schweiz

Beim IT-Dienstleister T-Systems Schweiz kommt es zu einem Wechsel. Roland Stettler hat das Unternehmen verlassen. Stettlers Nachfolger übernimmt ab November.
Stefan Züger arbeitet ab November als Vice President Sales and Service bei T-Systems Schweiz.
T-Systems Schweiz hat Stefan Züger an Bord geholt. Züger übernimmt ab November dieses Jahres die Funktion des Vice President Sales and Service bei T-Systems Schweiz, wie der IT-Dienstleister mitteilt. Züger sitzt zudem in die Geschäftsleitung ein.
Für seine neue Aufgabe bringt Züger Erfahrungen im Verkauf bei verschiedenen IT-Unternehmen mit. Zuletzt arbeitete Züger beim Hersteller von Netzwerktechnik Palo Alto. Zu seinen weiteren Karrierestationen zählt Dell EMC. Züger folgt auf Roland Stettler, der das Unternehmen verliess. Stefan Camuso, Managing Director bei T-Systems Schweiz, freut sich auf die Zusammenarbeit: «Mit der Einstellung von Herrn Stefan Züger ist es uns gelungen, einen versierten und innovativen Mitdenker als neuen Vice President Sales and Service zu gewinnen.»


Das könnte Sie auch interessieren