20.01.2004, 00:00 Uhr

Telegramm

Infineon hat im Q1/2004 1,6 Milliarden Euro Umsatz erreicht, 8 Prozent weniger als im vorangehenden Quartal. Im 2003 lieferte Sony Ericsson 27,2 Millionen Handys aus. Im 2002 waren es 22,9 Millionen.
Zur Zeit macht der Wurm W32.Beagle alias W32.Bagle die weltweiten E-Mail-Systeme unsicher. IBM will angesichts der positiven Wirtschaftsaussichten weltweit 15000 Mitarbeiter neu einstellen.


Das könnte Sie auch interessieren