20.12.2007, 15:25 Uhr

BBC in HD-Qualität dank Cablecom

Gemäss einem Entscheid des Bundesamtes für Kommunikation (Bakom) besteht für U1 TV keine Aufschaltungspflicht. Cablecom konzentriert sich daher nun auf HDTV. BBC kommt in HD, U1 TV wird entfernt.
Die Kabelnetzbetreiberin Cablecom will ihr HDTV-Angebot ausbauen. Ab 22. Januar können die Kunden aus der Deutschschweiz BBC in High-Definition-Qualität empfangen. Cablecom bietet bereits Sender in hochauflösender Qualität an, darunter HD suisse, Sat. 1 HD und Pro7 HD. Im ersten Halbjahr 2008 soll das HDTV-Angebot nochmals erweitert werden.
Der Sender U1 TV wird am morgigen Freitag, 21. Dezember 2007, aus dem analogen Programm genommen. Cablecom ist nach wie vor bereit, den Sender digital zu verbreiten. Eine entsprechende Offerte wurde den Programmbetreibern bereits unterbreitet.


Das könnte Sie auch interessieren