10.02.2012, 10:22 Uhr

Netrics Hosting verpflichtet Frits van der Graaff

Der Bieler Cloud-Experte Netrics Hosting holt den ehemaligen Green.ch-Manager Frits van der Graaff an Bord.
Frits van der Graaf ist neu für Netrics Hosting tätig
Van der Graaff wird neues Mitglied im Verwaltungsrat von Netrics Hosting. «Gerade in der aktuellen  Expansionsphase im Zusammenhang mit dem geplanten Neubau eines hochmodernen Rechenzentrums in Biel komplettiert Frits van der Graaff den Verwaltungsrat von Netrics perfekt», kommentiert Verwaltungratspräsident Reto Bertschi. Netrics erbringt Hosting- und IT-Outsourcing-Dienstleistungen für Business-Kunden und Systemintegratoren. So betreibt das Unternehmen Applikationen für Grosskunden wie Swisscom und Coca-Cola. Zudem bietet Netrics IT-Dienstleistungen für KMUs an. Aktuell beschäftigt das Unternehmen gemäss eigenen Angaben 15 Mitarbeitende. Der gebürtige Niederländer van der Graaf hat Architektur und Betriebswirtschaft studiert. In der Vergangenheit war er unter anderem als Projekt- und Facility-Manager bei KLM tätig. Im Jahr 2000 wechselte er in die Schweiz und wurde CEO bei Equinix Switzerland. Diese Funktion bekleidete er bis Ende 2010. Von Januar bis Dezember 2011 amtete er schliesslich als Senior Vice President Data Center Services beim Brugger Internet Service Provider Green.ch.
Harald Schodl


Das könnte Sie auch interessieren