IT-Projekt 11.02.2020, 10:55 Uhr

Swica digitalisiert mit BSI das Kundenmanagement

Swica setzt auf die Marketing-Automation-Plattform BSI Studio. Mit der Lösung digitalisiert die Krankenversicherung ihr Kundenmanagement.
(Quelle: Swica )
Die Krankenversicherung Swica hat bei sich die Marketing-Automation-Plattform BSI Studio eingeführt. Bereits seit 2016 setzt sie auf die CRM-Lösung des Badener Softwareherstellers. Nun sei BSI Studio als Ergänzung mit dem bestehenden CRM verknüpft worden, «um Kunden und Leads automatisiert, hochpersonalisiert und 24/7 betreuen zu können», heisst es in einer Medienmitteilung. Swica betreut rund 1,5 Millionen Versicherte und 27'000 Unternehmenskunden.
Laut Mitteilung strebt die Winterthurer Krankenkasse mit der Einführung von BSI Studio in Kombination mit BSI CRM ein «agiles, effizientes Customer-Journey-Management» an. Voraussetzung sei dafür jedoch die Konsolidierung der Touchpoint-Fragmente, um einen durchgehenden Datenfluss zu gewährleisten.
Mithilfe der Marketing-Automation-Plattform werden nun sämtliche Anfragen, die über die Swica-Website und solche von Partnern per Web-Formular eingegeben werden, verarbeitet. Rund 100 unterschiedliche Web-Formulare – von der Änderung der Franchise bis zur Unfallmeldung – stelle das Unternehmen viersprachig bereit, heisst es weiter. Bearbeitet werden diese werktags und am Wochenende rund um die Uhr.
Die Software soll nun beim Eintreffen einer Anfrage automatisch erkennen, welche Agentur dafür zuständig ist, und entscheiden, ob eine Bestätigungs-E-Mail versandt werden soll. Hier übernehme BSI Studio auch gleich die inhaltliche Gestaltung. Der Mitteilung zufolge besteht die Mail aus rund 100 dynamischen Content-Elementen, die je nach Anfrage und Kontext ausgespielt werden. Auch soll die Plattform dafür sorgen, dass die Anfrage gleich noch an die zuständige Person weitergeleitet wird.
Letztlich verspricht Swica im Zusammenhang mit dem Datenschutz, dass heikle medizinische Daten mittels BSI Studio automatisch anonymisiert oder gelöscht werden.


Das könnte Sie auch interessieren