Mobile Security 05.02.2020, 14:30 Uhr

Sicherheit für mobile Endpunkte

Ein zuverlässiger Schutz mobiler Geräte wird für Unternehmen zunehmend wichtig. Im Test vertreten sind die Apps der Anbieter G-Data, Eset, F-Secure, Kaspersky Lab, Sophos und Trend Micro.
(Quelle: wk1003mike / shutterstock.com )
Viren, Würmer, Trojaner und Ransomware bedrohen nicht nur Desktop-PCs oder Server. Auch auf mobile Geräte mit iOS oder Android haben es die Angreifer abgesehen. Diese Geräte sind nicht nur rund um die Uhr verfügbar, sondern oft auch schlecht geschützt.
Testsieger Trend Micro: Das einigermassen gut ausgestattete MDM bietet diverse Sicherheitseinstellungen für Android- und iOS-Geräte.
Quelle: NMG / screenshot
Sehr viele mobile Begleiter haben einen direkten Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk und können so schnell zum Einfallstor für Schad-Software  werden. Alle Anbieter klassischer Endpoint-Security-Lösungen versprechen Unternehmen deshalb einen Rundumschutz und stufen konsequenterweise auch mobile Geräte als zu schützende Endpunkte ein.
Wir haben die Android-Schutz-Apps von sechs Enterprise-Security-Lösungen im Labor auf Schutzwirkung, Systemlast und Anfälligkeit für Fehlalarme prüfen lassen. Bewertet wurden zudem die in den Security-Suiten verfügbaren Funktionen zur Zusammenarbeit mit der mobilen App.

Ein zuverlässiger Schutz mobiler Geräte wird für Unternehmen zunehmend wichtig. Einige der Lösungen kommen sogar mit einem integrierten MDM daher.

Im Test vertreten sind die Apps der Anbieter Eset , F-Secure, Kaspersky Lab, Sophos, Trend Micro und G-Data
Testergebnisse im Detail
Detaillierte Ergebnisse zu den untersuchten Endpoint-Protection-Lösungen finden Sie in den Einzeltests.
G-Data Mobile Security Für G-Data ist jedes Gerät ein Endpunkt - auch alle mobilen Geräte. Die Fehlalarm-Bilanz ist makellos. Einzig die Beschränkung auf Azure ist etwas hinderlich.
Trend Micro Enterprise Mobile Security Trend Micros Enterprise Mobile Security bietet eine Vielzahl an Steuerfunktionen. Die Fehleranfälligkeit ist trotzdem einwandfrei. Lediglich die Struktur des Pakets ist etwas unübersichtlich gestaltet.
Sophos Mobile Security Sophos bezeichnet seine umfangreiche Schutzlösung als Unified Endpoint Management. Während die Software im Bereich Fehlalarme makellose Ergebnisse liefert, kann sie jedoch bei den Real-Time-Tests nicht ganz überzeugen.
Kaspersky Endpoint Security In jeder Endpoint-Lösung von Kaspersky gehört die Verwaltung mobiler Geräte dazu. Im Bereich Fehlalarme liefert Kaspersky Endpoint Security tadellos Ergebnisse, allerdings sind nur wenige Zusatzfunktionen mit an Bord.
F-Secure Protection Service for Business F-Secure Protection Service for Business kümmert sich um sämtliche Endpunkte im Unternehmen, auch um mobile. Die Lösung liefert in Bereich Fehlalarme ein fast perfektes Ergebnis. Für MDM bedarf es jedoch einer externen Lösung nach Wahl.
Eset Endpoint Security Verwaltung und Schutz mobiler Geräte sind fester Bestandteil von Eset Endpoint Security. Die Lösung hat eine hohe Erkennungsrate. Allerdings ist in der Cloud-Variante aktuell kein MDM möglich.
Testergebnisse im Detail
Detaillierte Ergebnisse zu den untersuchten Endpoint-Protection-Lösungen finden Sie in den Einzeltests.
G-Data Mobile Security Für G-Data ist jedes Gerät ein Endpunkt - auch alle mobilen Geräte. Die Fehlalarm-Bilanz ist makellos. Einzig die Beschränkung auf Azure ist etwas hinderlich.
Trend Micro Enterprise Mobile Security Trend Micros Enterprise Mobile Security bietet eine Vielzahl an Steuerfunktionen. Die Fehleranfälligkeit ist trotzdem einwandfrei. Lediglich die Struktur des Pakets ist etwas unübersichtlich gestaltet.
Sophos Mobile Security Sophos bezeichnet seine umfangreiche Schutzlösung als Unified Endpoint Management. Während die Software im Bereich Fehlalarme makellose Ergebnisse liefert, kann sie jedoch bei den Real-Time-Tests nicht ganz überzeugen.
Kaspersky Endpoint Security In jeder Endpoint-Lösung von Kaspersky gehört die Verwaltung mobiler Geräte dazu. Im Bereich Fehlalarme liefert Kaspersky Endpoint Security tadellos Ergebnisse, allerdings sind nur wenige Zusatzfunktionen mit an Bord.
F-Secure Protection Service for Business F-Secure Protection Service for Business kümmert sich um sämtliche Endpunkte im Unternehmen, auch um mobile. Die Lösung liefert in Bereich Fehlalarme ein fast perfektes Ergebnis. Für MDM bedarf es jedoch einer externen Lösung nach Wahl.
Eset Endpoint Security Verwaltung und Schutz mobiler Geräte sind fester Bestandteil von Eset Endpoint Security. Die Lösung hat eine hohe Erkennungsrate. Allerdings ist in der Cloud-Variante aktuell kein MDM möglich.


Das könnte Sie auch interessieren