15.06.2004, 00:00 Uhr

45-Zoll-TV-LCD von Sharp

Die japanische Hardware-Herstellerin Sharp bringt einen 45-Zoll-Fernseher der High Definition LCD-Klasse auf den Markt.
174.jpg
Sharps 45-Zoll HD-LCD-Fernsehbildschirm
Die Japaner spekulieren auf einen Boom in Sachen Verkäufen von grossformatigen TV-Bildschirmen, welchen die Olympischen Spiele in Athen auslösen sollen. Sie gehen davon aus, dass sie im laufenden Geschäftsjahr drei Millionen derartiger LCD-Monitore absetzen werden. Der 45-Zoll-Bildschirm wird allerdings nicht der grösste auf dem Markt sein. Sharps Konkurrentin Samsung macht im August ein 46-Zoll-Modell verfügbar. Ob der Sharp-Bildschirm als schnelles Schnäppchen vor dem Sport-Grossanlass dienen wird, kann bezweifelt werden. Immerhin müssen dafür 9060 Dollar auf den Tisch geblättert werden. Und ob die Rechnung auch in Europa aufgehen wird, muss sich auch erst zeigen. Es ist nämlich anzunehmen, dass sich die hiesigen Sportfans schon vor der laufenden Fussball-EM mit der geeigneten Glotze versorgt haben.


Das könnte Sie auch interessieren