06.05.2004, 00:00 Uhr

Multiprozessor-Itaniumsysteme

HP will nächsten Monat eine Multiprozessor-Platine ausliefern, mit der die Anzahl der Itanium-2-CPUs der Integrity-Server verdoppelt werden kann.
Die mx2-Dual-Prozessor-Module mit Codename "Hondo" sollen kompatibel sein zu den bisherigen "Madison"-Sockets. Die mx2 enthält 32 MBytes L4 Cache. Mit ihr lassen sich bis zu 128-Wege-Systeme bauen. Die Preise für eine Platine beginnen bei 309 Dollar.


Das könnte Sie auch interessieren