06.04.2005, 00:00 Uhr

Computerworld und Microsoft präsentieren Gatekeeper-Test

Microsoft und Computerworld Schweiz laden die IT-Professionals in der Schweiz ein, mit dem Gatekeeper-Test 2005 ihr Sicherheitswissen zu testen und zu verbessern. Interessenten können sich ab sofort unter www.gatekeepertest.com für den Wettbewerb registrieren, der am 2. Mai 2005 beginnt und zwei Wochen dauert.
Im Rahmen der weltweiten Initiative zur Förderung der IT-Sicherheit lanciert Microsoft in Europa den Gatekeeper-Test. Mit dem Online-Quiz können sich IT-Professionals auf spielerische Weise über aktuelle Sicherheitsfragen informieren und weiterbilden. Microsoft hat den Test in den vergangenen zwei Jahren bereits in Holland durchgeführt und aufgrund seiner hohen Popularität entschieden, ihn in diesem Jahr auf 19 LänderÖdarunter auch die SchweizÖauszuweiten. In der Schweiz präsentiert Microsoft diesen Test zusammen mit «Computerworld».
IT-Professionals und weitere Interessenten können sich ab sofort für den Gatekeeper-Test registrieren, der am 2. Mai 2005 beginnt und zwei Wochen dauert. Der Test besteht aus 20 Fragen zu aktuellen Sicherheitsbedrohungen und -Themen. 19 Fragen basieren auf dem Multiple-Choice-Verfahren, die letzte Frage verlangt eine offene Antwort. Jeden Werktag werden zwei neue Fragen auf der Homepage von Microsoft Schweiz veröffentlicht. Nach dem Aufruf der Frage haben die TeilnehmerÖabhängig von der FrageÖzwischen 30 und 90 Sekunden Zeit, um sie zu beantworten. Unabhängig davon, ob die Frage richtig beantwortet wird oder nicht, erhalten die Teilnehmer eine Reihe von Links zu weiterführenden Informationen.
Die jeweiligen nationalen Gewinner wie auch der «European Gatekeeper Champion 2005», der unter allen Teilnehmern gekürt wird, werden am 25. Mai 2005 bekannt gegeben. Dem Gesamtsieger des Online-Quiz winkt eine VIP-Reise zur Microsoft Technologiekonferenz Tech Ed 2005, die vom 5. bis 8. Juli 2005 in Amsterdam stattfindet. Der nationale Sieger in der Schweiz gewinnt ein digitec Nemesis MCE 400 PC mit Microsoft Windows XP Media Center Edition. Die auf den Rängen 2 bis 5 Klassierten erhalten je einen HP iPAQ h6340 Pocket PC mit Microsoft Windows Mobile 2003, die Ränge 6 bis 10 je ein Creative Zen Portable Media Center.
www.gatekeepertest.com


Das könnte Sie auch interessieren