19.05.2003, 00:00 Uhr

Mozilla Firebird 0.6 ist startklar

Der Web-Browser Mozilla Firebird ist in seiner neuen Version 0.6 ausser für Windows und Linux erstmals auch für Mac OS X erhältlich.
Überarbeitet wurde vor allem der "Optionen"-Dialog. Die Einteilung der Einstellungen in sieben Hauptkategorien erleichtert das systematische Arbeiten. In einer der Kategorien beispielsweise lassen sich die gespeicherten und protokollierten Daten wie etwa Formulareingaben, die History oder Cookies per Mausklick löschen. Der Browser steht unter
zum Download bereit.


Das könnte Sie auch interessieren