Ratingagentur zRating 09.10.2019, 11:34 Uhr

Sunrise erhält zum UPC-Deal Unterstützung

Die Ratingagentur Inrate stellt sich hinter die Übernahmebemühungen von Sunrise. Sie rät den Aktionären, dem UPC-Merger zuzustimmen.
(Quelle: Sunrise )
Der Telekommunikationskonzern Sunrise erhält in seinen Bemühungen um die Übernahme von UPC weitere Unterstützung. Die unter dem Namen «zRating» bekannte Nachhaltigkeits-Ratingagentur Inrate AG stellt sich hinter die von Sunrise geplante Kapitalerhöhung zum milliardenschweren Kauf.
Inrate habe den Aktionären die Zustimmung zur entsprechenden Kapitalerhöhung empfohlen, teilte Sunrise am Mittwoch mit. Die Aktionäre werden über das Thema an der ausserordentlichen Generalversammlung vom 23. Oktober, also in zwei Wochen, abstimmen.
Weiter rät Inrate den Aktionären, die beantragten Abwahlen des Verwaltungsratspräsidenten Peter Kurer sowie des Präsidenten des Audit Committee, Jesper Ovesen, abzulehnen. Beim Audit Committee handelt es sich um den Prüfungsausschuss im Verwaltungsrat der Gruppe.


Das könnte Sie auch interessieren