11.11.2014, 00:00 Uhr

Die smart outcome GmbH ist neu Vertriebspartner von Webroot

Die smart outcome GmbH, bekannt als KEMP Technologies Vertriebspartner, hat ihr Produkteportfolio per 1. Oktober 2014 um die Endpoint Protection Software von Webroot erweitert.
Ziel der neuen Partnerschaft ist es, den Schweizerischen Markt strategisch zu adressieren, die bereits bestehenden Partner aufzubauen und, wie immer, neue Partner zu gewinnen. Dabei steht die smart outcome als Kompetenzzentrum den bestehenden und neuen Partnern für alle technischen und vertrieblichen Fragen zur Verfügung.
Weshalb entschied sich smart outcome für Webroot Secure Anywhere?
Webroot Secure Anywhere bedeutet Endpoint Protection in jeder Hinsicht. Endpoint Protection ist ein revolutionärer Ansatz zum Schutz von Endpunkten vor Malware. Ebenfalls ist Mobile Protection im Zeitalter von „Bring Your Own Device“ ein grosser Schwerpunkt. „Sicherheit“ sozusagen ohne Grenzen von Zeit und Raum, und doch so, dass die Daten des Unternehmens vollumfänglich auch auf den privaten Geräten der User geschützt werden. Überzeugt hat auch die cloud-basierte Echtzeit-Erkennung von Internet-Bedrohungen für Konsumenten, was Geschäfte und Unternehmen betrifft. Internetsicherheit wird hier bereitgestellt, um verschiedene Arten von Online-Verbindungen zu sichern.
„Wir sind der Meinung, dass Webroot ein Visionär auf dem Gebiet der Sicherheitslösungen ist. Beim Betrachten von aktuellen IT-Umgebungen stellen wir immer häufiger fest, dass durch die zunehmend grösseren Speichersysteme Viren Scanner oft Tage beschäftig sind. Selbst die bekannten täglichen Viren Scans bei den Clients dauern oft zu lange und wirken störend. Genau hier setzt Webroot an. Webroot verzichtet komplett auf die Pattern-Update Technik. Dateien werden aufgrund des Hash Werts gegenüber einer Referenzdatenbank geprüft und lokal indexiert. Dadurch werden nach der Initial-Indexierung die Scans bei Clients in 30 Sekunden durchgeführt. Selbst Server mit Tera-Byte Speicher werden innerhalb Minuten gescannt. Dies ermöglicht demnach zeitnahe Scans auch in grossen Speicherumgebungen.“ erläutert Thomas Wiesmann, Geschäftsführer und Mitinhaber von smart outcome.
Endpoint Security Webroot Secure Anywhere Business-Endpoint Protection wurde insbesondere im Hinblick auf die Anforderungen und Betriebskosten virtueller Sicherheitstechnologien entwickelt. Secure Anywhere verwendet die Cloud und nicht die Systemressourcen des Hosts, um einen Schutz in Echtzeit zu erreichen. Durch eine einmalige Architektur für die Erkennung von Bedrohungen erkennt und verhindert Secure Anywhere Malware, Infektionen und Zero-Day-Angriffe besser als herkömmliche, signaturbasierte Sicherheitssoftware.
Mobile Protection Webroot SecureAnywhere Business – Mobile Sicherheit schützt Geräte vor Malware, schädlichen Websites und App-Hacks. Gleichzeitig werden Firmen- und Benutzerdaten vor Verlust oder Diebstahl geschützt. Durch die Nutzung von Sicherheitsinformationen in der Cloud braucht sich niemand um Verwaltungshardware oder -software im Betrieb zu kümmern.
Web Security Webroot SecureAnywhere Web Security Service bietet zudem die derzeit wohl anspruchsvollste Anti-Phishing-Technologie auf dem Markt. Die Anti-Phishing Technologie von Webroot prüft den Web-Datenverkehr in Echtzeit und ermittelt Phishing-Websites auf der Grundlage dutzender Faktoren, u. a. auf Basis von Quellendomäne, gefälschten IP-Adressen, Schlüsselwörtern und Mustern im Text, Grösse und Art der Anhänge, komprimierten und verschlüsselten Anhängen und getarnten, fehlgeleiteten sowie verkürzten Links.
Was meint Gartner?
Gartner gab kürzlich bekannt, dass der Cloud-basierte Security Anbieter Webroot mit seinem neuen Endpoint Protection Ansatz als "Visionär" im Gartner Magic Quadrant für Endpoint Protection-Plattformen benannt worden ist.
Der jährliche Gartner Anbietervergleich anerkannte Webroot SecureAnywhere Business - Endpoint Protection für seine verhaltensbasierte Erkennung von Bedrohungen und Rollback-Funktionalitäten.
Webroot erhielt auch die höchste Auszeichnung von den verglichenen Endpoint Protection Anbieter im Magic Quadrant.
Gartner zeichnet Webroot SecureAnywhere Business - Endpoint Protection als eines der wenigen Produkte aus, die sich in erster Linie auf Verhaltensregeln konzentrieren, um Bedrohungen zu identifizieren. Dieser Ansatz ist oft effektiver gegen neue Bedrohungen als traditionelle Bedrohungssignaturen. Der Bericht beschreibt den Webroot Client als "klein und schnell.“ Hervorgehoben wird auch der übergreifende Ansatz von Endpoint-Security und Mobile Devices von Webroot in einer Cloud-basierten Management-Konsole.
„Die Auszeichnung „Visionär“ durch Gartner ist eine aussagekräftige Anerkennung für Webroots innovativen Ansatz zum Endpunkt Schutz“, sagte Mike Malloy, Executive Vice President, für Produkte und Strategie bei Webroot. "Wir glauben, die Unternehmen erkennen auch den Wert unseres Ansatzes.“ Im Moment schützen wir mehr als eine Million Unternehmen im Endpunktbereich und erhöhen unsere Benutzeranzahl um fast 100 Prozent pro Jahr."
Empfehlung Sandro Banz, Technical Engineer bei smart outcome
„Webroot eignet sich sehr für speicherintensive Umgebungen oder für Provisioning Umgebungen. Dort benötigt das traditionelle Updateverfahren der Virendefinitionen oft einen Tag und mehr, wenn bei einem Boot Image neue Microsoft Patches installiert werden. Oft wurde das Produkt auch in nicht homogenen Umgebungen eingesetzt, wie zum Beispiel bei Windows und auf Mac Systemen. Es lassen sich sämtliche Systeme mit einer Management Konsole verwalten. Ferner kann das Produkt auch gut als Speed Up für ältere Hardware eingesetzt werden, da der Client extrem klein und ressourcenschonend den Endgeräten Schutz garantiert.“
Webroot Vertretung und Dienstleistungen Die smart outcome GmbH ist ein IT Dienstleistungsunternehmen in den Bereichen Infrastruktur und Software im Raum Zürich. Sie unterstützt ihre Kunden als Webroot Vertriebspartner und KEMP Technologies Distributor bei Evaluation der IT Umgebung, Umsetzung und Integrierung der Produkte sowie dessen Betrieb. Kontakt smart outcome GmbH Im Ifang 16 8307 Effretikon Telefon: 044 500 45 70 Email: info@smartoutcome.ch Internet: www.smartoutcome.ch


Das könnte Sie auch interessieren