29.09.2015, 15:00 Uhr

Amazon eröffnet Niederlassung in der Schweiz

Seit wenigen Tagen besitzt Amazon einen Sitz im Zürcher Seefeld. Der Geschäftsführer möchte nichts dazu erzählen.
Am 18. September 2015 wurde die Amazon Web Services Switzerland GmbH ins Schweizer Handelsregister eingetragen. Zweck des Unternehmens ist «die Erbringung von Marketing und Werbedienstleistungen für die Gesellschaften der Amazon Gruppe.» Ebenfalls kann sie Beratung, Training und andere ähnliche Dienstleistung in Bezug auf die Webservices der Amazon Konzerns gegenüber Dritten in der Schweiz anbieten. Zudem ist sie ermächtigt, «im Interesse des Amazon-Konzerns liegende Finanzierungen für andere Konzerngesellschaften einschliesslich Garantien und jeglicher Art einzugehen.» Der Sitz des Unternehmens befindet sich im Zürcher Seefeld. Nach Google, IBM oder Microsoft lässt sich damit ein weiterer IT-Riese im Grossraum Zürich nieder. Was genau die Pläne von Amazon Web Services Schweiz sind, ist nicht bekannt. Urs Bruggisser, der als einer von zwei Geschäftsführern mit Einzelunterschrift eingetragen ist, sagt auf Nachfrage lediglich: «Ich will mich nicht zum Unternehmen äussern.» Mit der Einstellung auf Kundenakquise zu gehen, könnte schwierig werden.


Das könnte Sie auch interessieren