13.05.2003, 00:00 Uhr

Neuauflage eines Dauerbrenners

Vor genau drei Jahren schoss Canon seine analoge Kultkamera Ixus in die digitale Umlaufbahn. Mit der Digital Ixus II betritt nun die zweite digitale Generation die Welt der Abbildungen.
Mit der Grössenabmessungvon 85x23,9x56 mm ist die Digital Ixus II ein rundes Sechstel kleiner als das Vorgängermodell. Sie liefert eine Bildauflösung von maximal 3,2 Millionen Bildpunkten, optisches Zweifach-Zoom entsprechend 35 - 70 mm Kleinbildformat sowie die Möglichkeit, Moviesequenzen in einer Auflösung von 640x480 Pixeln zu filmen und mit Tonwiedergabe abzuspielen. Neun Messfelder bewerkstelligen die automatische Belichtung und den Autofokus. Laut Canon Schweiz kommt die Digitalkamera im Juni in die Regale und wird für 698,- Franken zu haben sein. Infos:


Das könnte Sie auch interessieren