12.05.2003, 00:00 Uhr

Führerausweise im Kreditkartenformat boomen

Wie in den anderen Kantonen, boomt auch im Aargauischen das Geschäft mit den Führerausweisen im Kreditkartenformat. Dieser Tage ist der zehntausendste dieser Art über den Schalter gegangen.
Laut kantonalem Pressedienst musste im Aargau der seit dem 1. April dieses Jahres offiziell verfügbare Führerausweis im Kreditkartenformat (FAK) an das für die Strassenverkehrs- und Schifffahrtsämter entwickelte Softwaresystem Viacar angebunden werden. Viacar, das auch von den Kantonen Zug, Schaffhausen, Zürich und Luzern übernommen wurde, verarbeitet als Drehscheibe die Ausweisdaten und sorgt laufend für den Datenaustausch mit dem FAK-System und dem zentralen Fahrberechtigungsregister.


Das könnte Sie auch interessieren