22.01.2013, 10:28 Uhr

Thurgau mit elektronischem Datenbezug

Der Kanton Thurgau stellt seine Geodatensammlung kostenlos online zur Verfügung.
Die Thurgauer können ihre Geodaten künftig über ein Online-Portal beziehen
Über das Geoportal ThurGIS können hochauflösende Orthofotos, die tagesaktuellen Daten der Amtlichen Vermessung wie auch die Nutzungspläne der Thurgauer Gemeinden elektronisch bezogen werden, schreibt der Kanton Thurgau in einer Mitteilung.  Der Service wird laufend ausgebaut und soll bis 2020 sämtliche Geobasisdaten umfassen. Das Angebot soll die Wartezeiten für einen Datenbezug um bis zu einer Woche verkürzen und ist, da die Bereitstellungskosten der Online-Bestellung tiefer liegen als die der telefonischen oder schriftlichen, die günstigste Möglichkeit des Datenbezugs. Das Programm wurde im Rahmen der E Government-Strategie der kantonalen Verwaltung ins Leben gerufen.


Das könnte Sie auch interessieren