27.01.2004, 00:00 Uhr

Swisscom IT Services betreut CSS

Swisscom IT Services übernimmt im Zuge eines Outsourcings die Betreuung der Mainframes der CSS Versicherung. Die Vereinbarung wird bereits in diesem Frühling realisiert.
Die CSS betreibt derzeit eine Backoffice-Lösung auf einem IBM-Mainframe. Durch das Outsourcing kann sich die CSS-Informatik laut Pressemitteilung auf die durch sie strategisch gesetzte UNIX-Linie konzentrieren. Der Vertrag läuft über fünf Jahre und beinhaltet die Hosting- und Storageleistungen für die CSS, das heisst den Betrieb des Grossrechners sowie die Speicherdienste mit Datenträger-Konzept. Das optische Datenarchiv wird im Swisscom-Rechenzentrum Ostermundigen betreut.


Das könnte Sie auch interessieren