05.05.2008, 11:26 Uhr

Sun lanciert OpenSolaris

Sun präsentiert mit OpenSolaris eine freie Open-Source-Version ihres Betriebssystems ,,Solaris".
Insgesamt arbeitete Sun über drei Jahre am OpenSolaris-Projekt. Das kostenlose Betriebssystem soll mit Hilfe von Entwicklern, Studenten und anderen traditionellen Linux-Anwendern Popularität erlangen, hofft das Unternehmen. OpenSolaris kann unter anderem von CD aus betrieben werden. Beim Vertrieb partnert Sun mit der Onlinehändlerin Amazon, die das Produkt als Teil von Elastic Compute Cloud anbietet.
Harald Schodl


Das könnte Sie auch interessieren