30.09.2004, 00:00 Uhr

Ex-COS-Chef Roland Apelt wird Medienunternehmer

Der ehemalige Geschäftsführer der COS Computer Systems, Roland Apelt, wechselt nunmehr bereits zum zweiten Male vom IT-Handel in die Verlagsbranche.
Wie dem Schweizer Handelsregister zu entnehmen ist, beteiligt er sich an der neu eingetragenen Huron AG in Zürich. Ziel des IT-Verlages ist nach eigenen Angaben der Bau und Betrieb von Internet-basierten Nachrichten- und Diskussions-Plattformen sowie die Publikation von Medien aller Art. Ausser Apelt sind Hans Christoph Hugenschmidt, Ex-Chefredaktor des IT-Resellers, und Hans Jörg Maron, zuvor ebenfalls für den IT-Reseller tätig, an der AG beteiligt. Noch heute sollen die drei Webplattformen www.huron.ch, www.inside-channel.ch und www.inside-it.ch hochgeschaltet werden. Als "Launch-Partner" werden Sun, Abacus und Also ABC aufgelistet.


Das könnte Sie auch interessieren