Berner Fachhochschule Wirtschaft 24.02.2021, 14:34 Uhr

Digitaler Fitness-Test für Schweizer KMU

Ein Forschungsteam des Instituts Digital Enabling der Berner Fachhochschule (BFH) Wirtschaft hat einen Fragebogen entwickelt, mit dem kleine und mittlere Unternehmen (30 bis 300 Mitarbeitende) ihren aktuellen Digitalisierungsstand messen können.
Schweizer KMU können ihren Digitalisierungsgrad anhand eines Fitness-Tests der Berner Fachhochschule (BFH) Wirtschaft ermitteln lassen
(Quelle: Geralt/Pixabay )
Die Covid-19-Krise hat gezeigt, wie wichtig die Digitalisierung insbesondere für die Wirtschaft ist. Eine Studie der BFH Wirtschaft belegt etwa, dass Schweizer Unternehmen, die beispielsweise eine gut ausgebaute digitale Kommunikationsstruktur besitzen oder ihren Mitarbeitenden digitale Arbeitsmodelle anbieten, im März 2020 weniger unter der Pandemie gelitten haben.
Wie «digital» ist aber nun ein Unternehmen? Während die Fortschritte in einigen Bereichen offensichtlich sind (wie etwa das Vorhandensein einer Infrastruktur, die Homeoffice ermöglicht), wird diese Fragestellung in anderen Bereichen schnell komplex. Hier setzt der digitale Fitness-Test an, der das Thema greifbar macht.
Der Test, der unter der Leitung von Reinhard Riedl vom Institut Digital Enabling entwickelt wurde, besteht aus einem Online-Fragebogen und kann entweder als Kurzversion mit sieben Fragen oder als ausführliche Version mit rund 35 Fragen beantwortet werden.
Nach dem Ausfüllen des Fragebogens erhalten die Unternehmen eine Auswertung. Diese zeigt ihnen einerseits Bereiche auf, in welchen sie digital so fit sind, dass eine Stärkung einen direkten Wettbewerbsvorteil schaffen kann. Andererseits zeigen die Ergebnisse auch weitere konkrete Massnahmen auf, mit denen entscheidende digitale Fortschritte erzielt werden können.

Der digitale Fitness-Test ist ein kostenloser Service für Schweizer KMU. Die Ergebnisse werden vertraulich behandelt. Nach Durchführung des Tests bieten die Expertinnen und Experten der BFH Wirtschaft zudem ein Beratungsangebot an, das auf die Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten ist (z.B. Workshops, Evaluation von Projektvorhaben, Entwicklung einer Transformationsstrategie). 
Weitere Informationen sowie einen Link zur Teilnahme am digitalen Fitness-Test finden sich auf dieser Webseite der Hochschule.

Autor(in) pd/ jst



Das könnte Sie auch interessieren