03.12.2010, 11:24 Uhr

Andrej Golob wird CEO von Swisscom-Tochter

Der ehemalige HP-Manager Andrej Golob amtet künftig als Chef bei Swisscom IT Services Workplace.
Andrej Golob
Der Verwaltungsrat von Swisscom IT Services hat Andrej Golob per 1. März 2011 zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Der 45-jährige Golob wird CEO von Swisscom IT Services Workplace, einer auf Printing- und Workplace-Dienstleistungen spezialisierten Tochtergesellschaft.

Der Grundstein für die neue Firma wurde im Mai 2010 gelegt, als Swisscom IT Services die Panatronic-Gruppe übernahm. Mit der eigenen Workplace-Erfahrung und der Panatronic-Gruppe soll ab Januar 2011 laut Swisscom «das führende Workplace Service Center mit über 600 Mitarbeitenden im Schweizer Markt» entstehen.

Golob amtete vor seinem Wechsel zur Swisscom-Tochter als Director Distribution Sales EMEA bei Hewlett-Packard. Er folgt bei Swisscom IT Services auf Heinz Többen, der das Unternehmen «im gegenseitigen Einverständnis verlässt», wie es in der Pressemitteilung heisst. Tobben war über zehn Jahre bei Swisscom tätig. Zuletzt verantwortete er als CEO die Übergangsorganisation von Workplace Services.
Harald Schodl


Das könnte Sie auch interessieren