Test für globale Umsetzung 10.12.2018, 17:15 Uhr

EY startet Cloud-Pilotprojekt mit Inventx

Ernst & Young Schweiz testet die Umsetzung der globalen Cloudstrategie mit Inventx. Der Schweizer Pilot solle dabei als Vorbild für Länder mit hohen Security- und Compliance-Anforderungen dienen.
(Quelle: Pero Kalimero / Unsplash )
Die Schweizer Finanz-IT-Spezialistin Inventx hat einen dicken Fisch an Land gezogen. Ernst & Young Schweiz (EY) bringt die gesamte Infrastruktur mitsamt Applikationen in die Swiss Financial Cloud des Dienstleisters. Die Schweiz diene dabei als Pilotprojekt für die globale Umsetzung der Cloud- und IT-Strategie von EY in Ländern mit besonders hohen Security- und Compliance-Anforderungen, heisst es in einer Pressemitteilung der beiden Unternehmen. EY bezeichnet die Schweiz als «idealer Markt, einen Benchmark für den Roll-out in den einzelnen Ländern zu setzen».
EY will gemäss eigenen Angaben mit dem Einsatz der Cloud für mehr Flexibilität in der Ressourcenbereitstellung und in den Kostenstrukturen sorgen. Dafür solle die gesamte Schweizer Infrastruktur und die Applikationen in die ix.cloud von Inventx transferiert werden. Dafür sei bereits eine hochskalierbare Cloud-Umgebung aufgebaut worden. Der Transfer erster Services habe ebenfalls bereits stattgefunden. Nun steht Phase zwei an, in der weitere Applikationen auf die neue Plattform migriert und die Möglichkeiten der hybriden Cloudplattform mit neuen Projekten voll ausgeschöpft werden sollen, wie es in der Mitteilung weiter heisst.
In einem global gesteuerten und mehrstufigen Prozess seien vorgängig verschiedene Cloud-Angebote evaluiert und Proof of Concepts umgesetzt worden. Schliesslich wurde Inventx als Schweizer Cloud-Service-Provider ausgewählt. «Inventx hat ein zielgruppenspezifisches und kompetitives Angebot eingereicht und im gesamten Evaluationsprozess mit hoher Kundenorientierung, Professionalität sowie agilem Vorgehen überzeugt», wird Andreas Bodenmann, CDO bei EY Schweiz, in der Mitteilung zitiert. Gemäss EY fiel die Wahl nicht zuletzt Inventx, weil im Beratungs-, Treuhand- und Revisionsgeschäft die Anforderungen an Sicherheit und Compliance vergleichbar mit jenen der Finanzindustrie sind.


Das könnte Sie auch interessieren