Autorisierung erhalten 15.01.2018, 11:39 Uhr

ERPsourcing darf Produkte von SAP S/4HANA aus der Cloud anbieten

SAP hat dem Walliseller Anbieter ERPsourcing neu die Autorisierung «SAP S/4HANA Private Cloud Sell» zugesprochen. Damit darf das Unternehmen die entsprechenden Dienstleistungen zu den Cloud-Produkten aus seinen Schweizer Rechenzentren erbringen.
(Quelle: ERPsourcing)
Der deutsche Software-Riese SAP hat ERPsourcing neu die Autorisierung «SAP S/4HANA Private Cloud Sell» zugesprochen. Damit erhalte das Unternehmen aus Wallisellen die Berechtigung, die entsprechenden Dienstleistungen zu SAP S/4HANA Cloud Produkten aus seinen Schweizer Rechenzentren zu erbringen, wie ERPsourcing in einer Medienmitteilung schreibt.
«Mit der Erweiterung der ‹SAP S/4HANA Private Cloud Sell› Autorisierung können wir unseren Kunden hochmodernen Zusatznutzen rund um die Digitalisierung bieten und unsere Position im Markt weiter stärken», wird Frank Geisler, Geschäftsführer für Marketing, Kommunikation und Partnerschaften, in der Mitteilung zitiert. Als anerkannte Partnerin des deutschen Softwarehauses SAP in der Schweiz investiere ERPsourcing laufend Mittel, um die aktuellen Entwicklungen im SAP-Portfolio für den Schweizer Markt zu optimieren und zu ergänzen.


Das könnte Sie auch interessieren