08.05.2013, 08:26 Uhr

Crealogix nach Kurzem wieder ohne CFO

Der Finanzchef der Zürcher Crealogix tritt innerhalb seiner Probezeit wieder ab.
Peter Oesch gab ein kurzes Gastspiel als CFO bei Crealogix
 Der Finanzchef des Software-Herstellers Crealogix, Peter Oesch, tritt noch innerhalb der Probezeit wieder ab. Das Arbeitsverhältnis sei infolge unterschiedlicher Vorstellungen und Erwartungen bezüglich der Zusammenarbeit aufgelöst worden, teilte Crealogix am Mittwochmorgen mit. Oesch hatte die Funktion erst per 1. April 2013 angetreten. Jean-Claude Philipona, Verwaltungsrat und Vorsitzender des Audit Committees, übernehme die entsprechenden Aufgaben ab sofort interimistisch, bis ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin gefunden sei, heisst es weiter.


Das könnte Sie auch interessieren