16.02.2016, 09:57 Uhr

Hypothekarbank Lenzburg und Qontis lancieren App

Die Hypothekarbank Lenzburg AG lanciert ihr Finanztool Qontis als mobile App. Entwickelt wurde sie in Zusammenarbeit mit der Zürcher Softwarebude Qontis, an der Crealogix und NZZ beteiligt sind.
Die Hypothekarbank Lenzburg AG lanciert ihr Finanztool als mobile App. Damit sollen die Kunden der Hypi Ihre Finanzen auf Ihrem mobilen Gerät einfach und schnell im Griff haben, schreibt die Bank in einer Mitteilung. Durch ein Einloggen über die App sollen Kontostand, Ein- und Ausgaben auf einen Blick in übersichtlichen Grafiken dargestellt werden. Damit soll der Kunde mehr Kontrolle und Überblick über seine privaten Finanzen erhalten, als er es bisher tat. Zusätzlich kann ein persönliches Budget eingerichtet werden. Die App wurde in Zusammenarbeit mit der Zürcher Softwarebude Qontis entwickelt und ist für iOS und Android verfügbar.


Das könnte Sie auch interessieren