Elke Albrecht Elke Albrecht ist seit Oktober 2013 CIO / Mitglied der Geschäftsleitung bei der Solothurner Spitäler AG. In dieser Rolle hat sie die Informatik der Spitalgruppe zu einem zentralen Partner aller Kliniken und Fachbereiche entwickelt. Durch innovative IT-Lösungen leistet sie einen strategischen Beitrag zum Kernauftrag der Medizin. Zuvor war sie in unterschiedlichen Führungspositionen mit wachsender Verantwortung bei der Novartis Pharma AG tätig, u.a. war sie für globale Projekte und Programme verantwortlich und verfügt über profunde Erfahrung in der Einführung neuer IT-Lösungen wie auch im Betrieb komplexer IT-Umgebungen. "> Elke Albrecht Elke Albrecht ist seit Oktober 2013 CIO / Mitglied der Geschäftsleitung bei der Solothurner Spitäler AG. In dieser Rolle hat sie die Informatik der Spitalgruppe zu einem zentralen Partner aller Kliniken und Fachbereiche entwickelt. Durch innovative IT-Lösungen leistet sie einen strategischen Beitrag zum Kernauftrag der Medizin. Zuvor war sie in unterschiedlichen Führungspositionen mit wachsender Verantwortung bei der Novartis Pharma AG tätig, u.a. war sie für globale Projekte und Programme verantwortlich und verfügt über profunde Erfahrung in der Einführung neuer IT-Lösungen wie auch im Betrieb komplexer IT-Umgebungen. " /> Elke Albrecht Elke Albrecht ist seit Oktober 2013 CIO / Mitglied der Geschäftsleitung bei der Solothurner Spitäler AG. In dieser Rolle hat sie die Informatik der Spitalgruppe zu einem zentralen Partner aller Kliniken und Fachbereiche entwickelt. Durch innovative IT-Lösungen leistet sie einen strategischen Beitrag zum Kernauftrag der Medizin. Zuvor war sie in unterschiedlichen Führungspositionen mit wachsender Verantwortung bei der Novartis Pharma AG tätig, u.a. war sie für globale Projekte und Programme verantwortlich und verfügt über profunde Erfahrung in der Einführung neuer IT-Lösungen wie auch im Betrieb komplexer IT-Umgebungen. " />
Business 06.09.2017, 07:39 Uhr

Schweizer IT-Heldinnen

Barbara Berger
Barbara Berger ist seit 2007 als Leiterin des lnformationstechnologie-Zentrums (ITZ) und seit 2013 zusätzlich als Stellvertreterin des Verwaltungsdirektors der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) tätig. 1999 trat sie in die Vorgängerinstitution Hochschule für Gestaltung und Kunst (HGKZ) ein, wo sie von der technischen Assistentin innert 3 Jahren zur Co-Leiterin und nach kurzer Zeit zur Leiterin ITZ aufgestiegen ist. Heute verantwortet sie die strategische sowie operative IT und ist Ansprechpartnerin für sämtliche IT-Belange der ZHdK.