Bitdefender GravityZone Elite Security im Test

100-prozentige Erkennung

Im Labor von AV-Test erkannte die Lösung von Bitdefender alle Angreifer aus dem Testfeld mit mehr als 220 neuesten Bedrohungen fehlerfrei. Im zweiten Testabschnitt mit über 5500 bekannten Schädlingen bewies Bitdefender seine Qualitäten ebenfalls mit einer Erkennungsrate von 100 Prozent.
Dass diese gute Leistung keine grössere Last am Windows-Client erzeugte, zeigte der nächste Testabschnitt. Dabei wurden im Büro übliche Operationen wie Kopieren oder Webseiten aufrufen ausgeführt. Die benötigten Zeiten wurden mit Referenzwerten verglichen. Ergebnis: Der Schutz am Windows-Arbeits-PC durch den Bitdefender-Client verursacht nur eine sehr geringe Zusatzlast.
Abschliessend musste die Software sich bei der Freund-Feind-Erkennung beweisen und 1,7 Millionen harmlose Dateien scannen und als ungefährlich einstufen. Dabei lag Bitdefender lediglich viermal falsch.
Ihre durchweg guten Ergebnisse bescherten der Lösung von Bitdefender am Ende 96 von 100 möglichen Punkten und damit die Note «Sehr gut».

Testergebnis

Note
6
Schutzwirkung: Fehlerfreie Erkennung aller Schädlinge
Systemlast: Sehr gering
Mobiler Schutz: Nicht als Cloud-Version


Das könnte Sie auch interessieren