10.09.2004, 00:00 Uhr

Drahtlos ins Firmennetz

Ein von der Connectivity-Spezialistin Belkin entwickelter USB-Netzwerk-Adapter ermöglicht Desktop-Rechnern oder Laptops den drahtlosen Zugang zu bestehenden Netzwerken.
Durch einfaches Anschliessen des Adapters an die USB-Schnittstelle können Rechner die bis zu 54 MBit/s-schnelle Internetverbindung sowie Dateien, Drucker und Festplatten gemeinsam nutzen.
Der USB-Adapter bietet somit eine flexible Alternative zu traditionellen Desktop- oder Notebook-Netzwerkkarten, da der Nutzer jetzt ein Produkt für beide Geräte einsetzen kann. Voraussetzung für die Internet-Nutzung im WLAN-Netzwerk, nach dem 802.11g-Standard, ist ein Router und ein DSL-Modem oder ein Modem-Router als zentraler Verbindungspunkt.


Das könnte Sie auch interessieren