07.09.2005, 12:15 Uhr

Aseantic integriert mit E2E

Die Basler Internetagentur Aseantic wird Partnerin von E2E Technologies und arbeitet künftig mit der Integrationsplattform E2E Bridge.
Die E2E Bridge ist eine vollständig modellbasierte Software-Integrations-Plattform und soll die Integration von heterogenen Informatiklandschaften, bestehend aus veralteten und modernen Komponenten, ermöglichen. Dabei erfolgt die Einarbeitung ausschliesslich über allgemeinverständliche grafische Modelle von Daten, Informationsströmen und Server-Landschaften. Dies spatr gegenüber der herkömmlichen Methode mittels Programmierung Zeit und Geld.
David Witassek


Das könnte Sie auch interessieren